Sinnfreier Artikel, um Leben auf diese Seite zu bringen.

Lesezeit: 1

Zwischendrin fällt mir immer wieder mal ein, dass ich ja noch einen Blog habe, und dass ich den eigentlich auch für andere Zwecke verwenden sollte denn als YouTube-Linkschleuder. Na ja. Die meiste Promo-Arbeit, die ich in meine „Marke“ als Schriftsteller stecke, findet zwischenzeitlich über soziale Medien statt, und wozu sich die Mühe zweimal machen?

Aber mir ist klar, dass nicht jeder meiner Leser einen Account bei einer dieser Plattformen hat und das womöglich auch gar nicht möchte. Ich gelobe darum Besserung und werde diese Webseite wieder regelmäßiger mit originärem Content bespaßen. Ich bin mir auch sicher, dass ich dieses Gelöbnis bald wieder brechen werde. Seid ihr einverstanden?

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.